Newsletter

Mittwoch, 26 April 2017 16:36

Aktion: Kostenloses Screening der Bauchschlagader

Aktion: Kostenloses Screening der Bauchschlagader

Fünf von 100 Männern über 65 Jahre – Frauen sind etwa 10 Mal seltener betroffen – haben eine Aussackung der Bauchschlagader. Viele wissen aber nicht um die Gefahr, innerlich zu verbluten, sollte ein so genanntes Bauchaortenaneurysma plötzlich platzen. Am 6. Mai bietet die Uniklinik Bonn ein kostenloses Screening an.



Initiiert von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin findet am Samstag, 6. Mai, der bundesweite Bauchaortenaneurysma-Screeningtag statt. Das Gefäßzentrum am Universitätsklinikum Bonn beteiligt sich und öffnet von 19 bis 14 Uhr seine Türen für Interessierte. Neben Informationen rund um das Bauchaortenaneurysma und seine Behandlung, bietet die Klinik eine Vorsorge-Untersuchung mittels Ulraschall an. Der kostenlose Screening- und Informationstag findet in der interdisziplinären Gefäßambulanz im Operativen Zentrum, Sigmund-Freud-Str. 25, statt.

Zusätzliche Informationen

  • Quelle(n): Universitätsklinikums Bonn
  • Bildnachweis: pixabay.com