Newsletter

Dienstag, 29 August 2017 15:29

Infotag: Versorgung von an Krebs erkrankten Menschen

Infotag: Versorgung von an Krebs erkrankten Menschen

Am Samstag, 9. September, gibt es einen CIO-Krebs-Informationstag für Patienten, Angehörige, Pflegefachkräfte und Interessierte. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die fächerübergreifende Versorgung von an Krebs erkrankten Menschen.

Das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn am Universitätsklinikum Bonn führt diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Tumorzentrum Bonn und der Leukämie-Initiative Bonn durch. Vorträge unter dem Motto „Der Patient im Mittelpunkt der Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und Klinik“ eröffnen den CIO-Patiententag. Ein weiteres Thema ist die molekulare Medizin, die individuell auf den Patienten zugeschnittene Krebsbehandlungen ermöglicht. Zudem wird der Frage nachgegangen, wie der Lebensstil das Krebsrisiko beeinflusst. Vorträge über Behandlungsmöglichkeiten bei allen häufigen Krebserkrankungen runden das Programm ab. Die kostenlose Informationsveranstaltung findet von 9 bis 15:30 Uhr im Hauptgebäude der Universität Bonn, Am Hof 1, statt.

Das vollständige Programm zum CIO-Krebs-Informationstag „Der Patient im Mittelpunkt der interdisziplinären Versorgung“ gibt es unter:
https://www.cio-koeln-bonn.de/cio-aktuell/termine/patiententag-cio-bonn/

Zusätzliche Informationen

  • Quelle(n): Centrum für Integrierte Onkologie am Standort Bonn
  • Bildnachweis: pixabay.com