Diese Website verwendet Cookies sowie Piwik zur Erfassung von Nutzerdaten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Diese Website verwendet Cookies sowie Piwik zur Erfassung von Nutzerdaten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK

Newsletter

Gesundheitsnachrichten: Prävention
24. Mai 2017

Bettwanzen sind zurück!

Sie galten bereits als ausgerottet, doch die Bettwanze ist wieder auf dem Vormarsch. Die Blutsauger sind lässtig und verursachen juckende Bissstellen. Alles was Sie über Bettwanzen wissen müssen finden Sie hier:
26. April 2017

Aktion: Kostenloses Screening der Bauchschlagader

Fünf von 100 Männern über 65 Jahre – Frauen sind etwa 10 Mal seltener betroffen – haben eine Aussackung der Bauchschlagader. Viele wissen aber nicht um die Gefahr, innerlich zu verbluten, sollte ein so genanntes Bauchaortenaneurysma plötzlich platzen. Am 6. Mai bietet die Uniklinik Bonn ein kostenloses Screening an.
18. April 2017

Prophylaxe, Bleaching oder Veneers

Von Natur aus weiße Zähne haben nur die wenigsten. Zudem Verfärben Lebensmittel die Zähne. Für ein strahlend weißes Lächeln greifen viele auf Prophylaxe, Bleaching oder Veneers zurück. Doch helfen diese Methoden wirklich?
25. Januar 2017

Digitale Überforderung

Eigentlich sollte die moderne Technik das Arbeiten leichter und effizienter machen - doch im Berufsalltag bewirkt sie oft das Gegenteil. E-Mails, Chats, soziale Medien und die ständige Erreichbarkeit belasten viele Menschen. Bewusste Offline-Zeiten mindern Stress.
16. November 2016

Männer und ihre Gesundheit

Männer kümmern sich noch immer nicht ausreichend um ihre Gesundheit, die Mehrheit ist übergewichtigt und macht weniger Sport als von der WHO empfohlen. Daher macht die BZgA zum internationalen Männertag auf männerspezifische Gesundheitsthemen aufmerksam.
11. November 2016

Nach 1970 geboren? Masern-Impfschutz prüfen!

Masern sind keine harmlose Kinderkranheit. Auch Erwachsene sollten sich impfen lassen, wenn in der Kindheit nicht oder nur eine Impfung erfolgte oder der Impfstatus unklar ist - rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
09. November 2016

Tote Vögel nicht anfassen!

Aufgrund des Ausbruchs der Vogelgrippe in Schleswig-Holstein sollten auch in NRW tote Tiere nicht angefasst werden. Wem tote Vögel auffallen, sollte sich an das zuständige Veterinäramt wenden, teilte das Umweltministerium NRW mit.
26. Oktober 2016

Bei Halloweenschminke auf Inhaltsstoffe achten

Halloween steht vor der Tür. Verkleidungen, Masken und Schminke machen das Fest auch hierzulande beliebt. Damit die Pusteln, Narben und Co. nur "gemalt" bleiben, müssen Verbraucher genauestens auf die Inhaltsstoffe der Schminke sowie die richtige Pflege der Haut achten, rät der TÜV Reinland.
Seite 1 von 15